Energieversorgung nach Maß

Je nach Bedarf gibt es Flüssiggas-Tanks in unterschiedlichen Größen: von knapp 2t über 5t und 10t bis hin zu mehr als 100t Füllmenge. Auch die Aufstellarten der Gastanks sind variabel.

OBERIRDISCHER Flüssiggas-Behälter

Oberirdischer Fluessiggasbehaelter - SALZGITTER GAS
Behälter/Typ Größe Fundament ca. mm Belastung
Liter/t Länge Breite Höhe ca. max. kg
2.700/1,2 3.000 1.600 200 3.400
4.850/2,2 4.800 1.600 200 5.900
6.400/2,9 6.000 1.600 200 7.800
Wenn Sie ausreichend Platz zur Verfügung haben, kann der Behälter oberirdisch in einer Garage oder im Garten platziert werden. Für die Standfestigkeit sorgt eine einfache Betonplatte auf vorbereiteten Untergrund. Das Ausheben einer Grube entfällt.

HALBERDGEDECKTER Behälter

Behälter/Typ Größe Baugrube ca. mm Füllmenge
Liter Länge Breite Tiefe ca. m³
2.700 3.100 1.850 850 4,0
4.850 4.900 1.850 850 5,5
6.400 6.100 1.850 850 6,5
Der halberdgedeckte Tank wird teilweise in die Erde eingelassen und von einer 20cm starken Sandschicht umgeben. Eine Fundamentplatte ist nicht nötig. Der Tank „verschwindet“ optisch hinter halbhohen Sträuchern oder einem Gartenzaun.

ERDGEDECKTER Behälter

Behälter/Typ Größe Baugrube ca. mm Füllmenge
Liter Länge Breite Tiefe ca. m³
2.700 3.100 1.850 1950 4,0
4.850 4.900 1.850 1950 5,5
6.400 6.100 1.850 1950 6,5
Nahezu unsichtbar ist der erdgedeckte Behälter. Durch die mindestens 50cm dicke Erd-Sandschicht ist er bestens gegen thermische und mechanische Einwirkungen geschützt. Je nach Grundwasserspiegel ist dieser mit und ohne Auftriebssicherung erhältlich. * Wert für Grubensohle mit Auftriebssicherung ** Bei Stahlbändern (Auftriebssicherung), die in der Bodenplatte verankert sind